Baumaschinenführer, Bagger & Lader – Kurse Hallenkran & LKW Ladekran

Brücken-kran Portal-kran LKW Ladekran Hub- Arbeitsbühne nach DGUV Info 0178 -975 6313 oder 09428 – 948477

Brückenkran & Portalkran – LKW Ladekran-Schein

Ausbilder haben Berufserfahrung u. Meisterbrief

Ausbildungsinhalt Krantechnik

      • Definition vom Kran
      • Kranbauarten Kran- Begriffe
      • Kranphysik Hebelgesetz, Massenbeschleunigung,- Trägheit
      • Kran Antrieb Baugruppen
      • Kraftübertragung
      • Maschinenelemente
      • Kran Hydraulik
      • Kran Pneumatik
      • Elektrische Ausrüstung
      • Trag u. Anschlagmittel
      • Kranhaken – Sicherheitsfalle
      • Aufstiege
      • Sicherheitseinrichtung, Endabschaltung
      • Kran- Standsicherheit, Kippgefahr, Abstützung Unterbau

Kranbetrieb

      • Einsatzmöglichkeiten u. Arbeitsweise von Kranen
      • Betriebsanleitung
      • Betriebsanweisung
      • Kontrollbuch
      • Handzeichen für Einweiser
      • Kranfahrweise, Nachlaufweg des Kranes Biegung der Krankonstruktion
      • Zusatzausbildung zB. Funkfernsteuerung
      • Gefährdung bei Kranarbeiten im Freien, Wind
      • Schrägzug
      • Losreißen fester Lasten
      • Personenbeförderung
      • Zusammenarbeit mehrerer Krane
      • Kranprüfung

Kran Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten

      • Begriffe von Lastaufnahmeeinrichtungen
      • Kennzeichnung der Lastaufnahmeeinrichtungen
      • Abschätzen von Lasten
      • Auswahl geeigneter Lastaufnahme- und Anschlagmittel
      • Anschlagen von Lasten – Traverse
      • Absetzen und Lagern von Lasten
      • Ablegereife der Kran Anschlag und Lastaufnahmemittel

kran-bagger

Brücken Kran & Portal Kran Lade Kran Ausbildung

Kranschein Pauschale 1 incl. Anfahrt, Betriebsanweisung, Beauftragung

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Preis Personen
747 € bei 3 Personen a 249 €
895 € bei 5 Personen a 179 €
1113 € bei 7 Personen  a 159 €
1298,00 Euro bei 9 Personen a 144,22 €
1398,00 Euro bei 11 Personen a 127,09 €

Kranschein Pauschale 2 Anfahrt 29 €

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Kranschein Pauschale 3 Anfahrt 55 €

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg

Kranschein Pauschale 4 Anfahrt 69 €

Kaufbeuren Memmingen Kempten Augsburg  Landsberg  Würzburg Amberg  Hof  Ulm Nürnberg Erlangen Fürth Anfahrt 69 €

LKW Ladekran Seminar in ihrer Firma

Ausbilder mit praktischer Arbeitserfahrung und Meisterbrief

Wir bieten Ihnen die DGUV Vorgaben Aus- und Fortbildungen für  Ladekranführer, Baumaschinenführer  und Arbeitsbühnenführer an. Die Ausbildung für Ladekranführer wird nach den DGUV Vorgaben durchgeführt. Der Umgang mit dem Ladekran, sowie Baumaschinen fordert können, Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein.

Ausbildungsinhalt Kran-technik

    • Definition vom Kran
    • Kranbauarten Kran- Begriffe
    • Kranphysik Hebelgesetz, Massenbeschleunigung,- Trägheit
    • Antrieb, Baugruppen, Maschinenelemente
    • Hydraulik
    • Elektrische Ausrüstung
    • Trag u. Anschlagmittel, Haken
    • Aufstiege
    • Sicherheitseinrichtung, Endabschaltung
    • Standsicherheit, Kippgefahr, Abstützung

Kranbetrieb

    • Einsatzmöglichkeiten u. Arbeitsweise von Kranen
    • Betriebsanleitung.- weisung
    • Handzeichen für Einweiser
    • Kranfahrweise, Kran Nachlauf, Endpunkte
    • Zusatzausbildung zB. Funkfernsteuerung
    • Gefährdung bei Kranarbeiten, 
    • Schrägzug, losreißen von Lasten, Personenbeförderung
    • Zusammenarbeit mehrerer Krane
    • Kran Prüfung, – Kontrollbuch

Kran Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten

    • Abschätzen von Lasten
    • Auswahl geeigneter Lastaufnahme- und Anschlagmittel
    • Anschlagen von Lasten
    • Absetzen und Lagern von Lasten
    • Ablegereife der Kran-Anschlag und Lastaufnahmemittel
    • Begriffe u. Kennzeichnung von Lastaufnahmeeinrichtungen
  •  

Ladekran-Schein – Krankurs

Pauschale 1 inkl. Anfahrt Betriebsanweisung und Beauftragung

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Garantiere Ihnen den besten Preis und eine Praxisbezogene Ausbildung

Preis Personen
747,- Euro bei 3 Personen a 249 €
895,- Euro bei 5 Personen a 179 €
1113,- Euro bei 7 Personen a 159 €
1298,- Euro bei 9 Personen a 144,22 €
1398,- Euro bei 11 Personen a 127,09 €

Ladekranschein Pauschale 2 Anfahrt 29 €

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Ladekranschein Pauschale 3 Anfahrt 55 €

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg

Ladekranschein Pauschale 4 Anfahrt 69 €

Kaufbeuren Memmingen Kempten Augsburg  Landsberg  Würzburg Amberg  Hof  Ulm Nürnberg Erlangen Fürth

Ausbildung zum (Erd-Tief) Baumaschinenführer- Baumaschinenkurs, Baggerschein, Laderschein,

nach DGUV 100 – 500 (BGR 500) 1 Tages Bedienerkurs

Abschluss mit Fahrausweis und  Teilnahme-Zertifikat

Baumaschinen (Lader Bagger) werden unterschiedlich eingesetzt, so dass eine hohe Unfallgefahr durch unsachgemäße Bedienung besteht. Die BG Regeln und Vorschriften sowie die Hinweise der Hersteller sind daher strikt einzuhalten. Durch die BG Regeln ist festgelegt, dass jeder Fahrer seine Ausbildung Theoretisch und praktisch nachzuweisen hat.>Berufsgenossenschaftlichen Regel BGR 500/ 2.12 Betreiben von Baumaschinen: Zum führen der Baumaschine unterwiesen ist und seine Befähigung dem  Untenehmer nachgewiesen hat. Sie müssen vom Unternehmer zum Führen der Erdbaumaschine bestimmt sein. Diese Staatliche Regel fordert seit 2007 die schriftliche Beauftragung von Erdbaumaschinenführer. Erforderlich ist eine schriftliche Beauftragung der Fahrer von Fahrzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand, Erdbaumaschinen Hubarbeitsbühnen.

1-Tages-Kurs. Ausbildung zum (Erd- Tief) Baumaschinenführer- Baumaschinenkurs, Baggerschein, Laderschein

Baumaschinenführer, Laderschein, Baggerschein, Pauschale 1 inkl. Anfahrt Betriebsanweisung Beauftragung

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Garantiere Ihnen den besten Preis und eine Praxisbezogene Ausbildung

Preis Personen
747 € bei 3 Personen a 249
895 € bei 5 Personen a 179 €
1113 € bei 7 Personen a 159 €  Meister & Praxiserfahrung
1298 € bei 9 Personen a 144,22 €
1398 € bei 11 Personen a 127,09 €

Baumaschinenführer Pauschale 2 Anfahrt 29 €

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Baumaschinenführer Pauschale 3 Anfahrt 55 €

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg

Baumaschinenführer Pauschale 4 Anfahrt 69 € Kaufbeuren Memmingen, Ulm, Augsburg, Würzburg, Hof

BGI 800 Sicherungsmaßnahmen für Pannen Unfall Bergungs Abschlepper Arbeiten

Seminarinhalt, Meldebild Witterungbedingung Lichtverhältnisse Art von Pannenfahrzeugen Absicherung Str. Verkehrsvorschrift Personenschutz Bergungsmaßnahmen Abschleppen als Nothilfegedanke Schleppen mit Genehmigung Info unter Tel 0178/ 9756313

Preise Wie bei Arbeitsmaschinen

Preis Personen
747 € bei 3 Personen
895 € bei 5 Personen
1113 bei 7 Personen – Meister & Praxiserfahrung
1298,- Euro bei 9 Personen
1398,- Euro bei 11 Personen  info@bkf-schule.net

Ausbildung zum Bediener von selbstfahrenden Hubarbeitsbühnen nach BGG/GUV-G 966

Arbeitsbühne, (Steiger,Terex, JLG, Manitou, Grove, Genie, Merlo )

Inhalte: Bauarten

Scheren-arbeitsbühne, Teleskop-arbeitsbühne, Multifunktionsgeräte (Manitou, Merlo) im Arbeitsbühnenbetrieb,Seilkraneinsatz, Gabelbetrieb Aufbau, Bodenbeschaffenheit, Sicheres Abstützen,  Sicherheitseinrichtungen elektronisch –  hydraulisch- mechanisch.  Arbeitsbühnen Endlageschalter,  Standsicherheit.  Einweisung in die Armaturen,  Umrüsten auf eine andere Arbeitseinrichtung.  In Theorie und Praxis Arbeiten mit den Arbeitseinrichtungen, Theorie und Praxis Absturzsicherung , Persönliche Schutzausstattung, Notablass. -Prüfung- Ausbildungsnachweis

Ausbilder mit Praktischer Erfahrung und Meisterbrief

Zur Beachtung von Betreibern von Hubarbeitsbühnen gelten unter anderen die

    • Maschinenverordnung (Konformitätsbewertungsverfahren)
    • GPSGV Beschaffenheit, CE Zeichen. EG Konformitätserklärung
    • DIN EN 280 Fahrbare Hubarbeitsbühnen. Berechnung , Standsicherheit, Prüfung hinsichtlich der Maschinenverordnung
    • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)  – Verantwortung der Bediener von Hubarbeitsbühnen
    • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) – Bereitstellung und Prüfung von Arbeitsmitteln
    • Die Fahrerlaubnisverordnung (Fev)
    • Straßenverkehrsordnung (STVO) Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr
    • Richtlinien der Sicherung von Arbeitsbühnen im Straßenbereich
    • Unfallverhütungsvorschriften BGV/GUV-V A1 Grundsätze der Prävention
    • Unfallverhütungsvorschriften BGV/GUV-V A3 Elektrische Anlagen und die Betriebsmittel , Schutzabstand zu spannungsführenden Leitungen
    • Unfallverhütungsvorschriften der Gartenbau BG GBB 1 Baumpflege im Gartenbau
    • Unfallverhütungsvorschrift VSG Gartenbau – Motorsägen in Arbeitsbühnen
    • BGR/ GUV R 500 Betreiben von Arbeitsmitteln – Hebebühnen
    • BGR/GUV R  Einsatz von Persönlichen Sturz Schutzausrüstungen
    • BGR/ GUV R199 Benutzung von Schutzausrüstung zum Retten aus Höhen und Tiefen
    • BGI 720 Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen
    • BGI 887 Ausastarbeiten in Freileitungsnähe
  • BGG/GUV- G 945 Prüfung von Hebebühnen

Sowie der Betrieb mit verschiedenen Bauarten wie

    • Scherenhubarbeitsbühne
    • Teleskop Gelenk –Teleskop – Hubarbeitsbühne
    • LKW Hubarbeitsbühne
    • Anhänger Hubarbeitsbühne
    • Hubarbeitsbühnen mit Kettenfahrwerk
  • Sonder Hubarbeitsbühnen
    • Betriebshandbuch Betriebsanleitung Bertriebsanweisung
    • Kennzeichnungen an der Arbeitsbühne
    • Bestimmungsgemäße Verwendung
    • Zulässige Belastung mit Vertikal und Horizontalkräfte – Reichweitendiagramm
    • Sicherheitseinrichtungen
  • Gefährdungsbereich
    • Der richtige Transport von Arbeitsbühnen
    • Die ordnungsgemäße Aufstellung einer Arbeitsbühne
    • Sicht und Funktionsprüfung vor der Arbeit
    • Standsicherer Aufbau am Hang und Gefälle – Unterbau
    • Kipp und Standsicheres Verfahren mit der Arbeitsbühne
    • Die Steuerungsfunktionen
  • Die Notablassfunktion

Benötigt ein Stapler / Lader  ( Arbeitsmaschine ) einen Führerschein ?  Bis  6 km/h freigestellt   – 25 km/h

Klasse L (B) Das zGG ist egal. Über 25 km/h  bei bis zu 3,5 t. Klasse B, bei bis zu 7,5 t. Klasse C 1 (alt3) über 7,5 t. Klasse C

Braucht ein Stapler bzw. ( Arbeitsmaschine ) eine Zulassung ? Bis 20 km/h nur eine Betriebserlaubnis und links die Halteranschrift. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen (Stapler) sind Fahrzeuge zur Verrichtung von Arbeit , jedoch nicht zum Personen und Gütertransport. Vorsicht bei der mitnahme von Anhänger oder Material !

Ausbildung von Gelenkteleskop Arbeitsbühnen, Scheren Arbeitsbühnen, Teleskoparbeitsbühnen, Senkrechtlift, Teleskopstapler, Hubarbeitsbühnen u. Steiger nach BGG/GUV-G 966 Arbeitsbühne, (Steiger,Terex, JLG, Manitou, Grove, Genie, Merlo )

Hubarbeitsbühnen-kurs Pauschale 1 inkl. Anfahrt

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Garantiere Ihnen den besten Preis und eine Praxisbezogene Ausbildung

Preis Personen
789,- Euro bei 3 Personen
990,- Euro bei 5 Personen – 2 Ausbilder
978,- Euro bei 7 Personen – Meister & Praxiserfahrung
1298,- Euro bei 9 Personen
1398,- Euro bei 11 Personen

Hubarbeitsbühnen-kurs Anfahrt Pausch. 39 €

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Hubarbeitsbühnen-kurs Anfahrt Pausch. 55 €

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg Amberg Weiden Nürnberg

Hubarbeitsbühnen-kurs Anfahrt Pausch. 69 €

Kaufbeuren Memmingen Kempten Augsburg  Landsberg  Würzburg  Hof  Ulm Erlangen Fürth

Ladungssicherung nach VDI 2700

Pauschale 1 inkl. Anfahrt

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Garantiere Ihnen den besten Preis und eine Praxisbezogene Ausbildung

Preis Personen
598,- Euro bei 3 Personen
749,- Euro bei 5 Personen
944,- Euro bei 7 Personen
1098,- Euro bei 9 Personen
1298,- Euro bei 12 Personen

Pauschale 2 inkl. Anfahrt

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Preis Personen
619,- Euro bei 3 Personen
749,- Euro bei 5 Personen
958,- Euro bei 7 Personen
1098,- Euro bei 9 Personen
1298,- Euro bei 12 Personen

Pauschale 3 inkl. Anfahrt

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg

Preis Personen
689,- Euro bei 3 Personen
749,- Euro bei 5 Personen – 2 Ausbilder
958,- Euro bei 7 Personen – Meister & Praxiserfahrung
1098,- Euro bei 9 Personen
1298,- Euro bei 12 Personen

Pauschale 4 inkl. Anfahrt

Kaufbeuren Memmingen Kempten Augsburg  Landsberg  Würzburg Amberg  Hof  Ulm Nürnberg Erlangen Fürth

Preis Personen
689,- Euro bei 3 Personen
749,- Euro bei 5 Personen – 2 Ausbilder
958,- Euro bei 7 Personen – Meister & Praxiserfahrung
1098,- Euro bei 9 Personen
1298,- Euro bei 12 Personen

Der Digitale Tachograph mit Simulator

Seit dem Mai 2006 sind neu zugelassene Fahrzeuge zur Gewerblichen Arbeit über 3,5 t. Gesamtgewicht und Kraftomnibusse mit mehr als 8 Plätzen plus Fahrer, mit einem digitalen Kontrollgerät ausgestattet. Die Unternehmer müssen Ihre Fahrer in der richtigen Handhabung unterrichten.

Bei mindestens 7 Unterichtsstunden auch als Berufskraftfahrer Modul möglich

Ausbildungsinhalte

    • Rechtliche Grundlagen
    • Aufbau des Kontrollgerätes
    • Fahrerkarte
    • Tätigkeiten zu Schichtbeginn
    • Tätigkeiten zu Schichtende
    • Kontrolle, Mitführpflicht
    • Ausdrucke
    • Praktische Übungen am Original Kontrollgerät
    • Neuerungen Lenk- und Ruhezeiten
    • Einbaupflicht, Ausnahmen, Umrüstung
    • Übersicht Kontrollgeräte
    • Kartensysteme (Nutzung, Beantragung)
    • Fahrerkarte
    • Unternehmenskarte
    • Werkstattkarte
  • Gesetzliche Bestimmungen, Nachtrag

Pauschale 1 inkl. Anfahrt

Straubing  Cham  Deggendorf  Regen  Viechtach  Zwiesel  Dingolfing Landau Regensburg

Garantiere Ihnen den besten Preis und eine Praxisbezogene Ausbildung

Preis Personen
298,- Euro bei 3 Personen
398,- Euro bei 5 Personen
   
   
498,- Euro > 12 Personen

Pauschale 2 Anfahrt 39 €

Neumarkt Amberg  Schwandorf   Passau Freyung Grafenau Pfarrkirchen Eggenfelden  Landshut  Mühldorf  Altötting  Kelheim Mainburg Abensberg  Ingolstadt

Pauschale 3 Anfahrt 55 €

München Erding Dachau Fürstenfeldbruck  Bad Tölz Rosenheim Traunstein Starnberg, Kaufbeuren Memmingen Kempten Augsburg  Landsberg  Würzburg Amberg  Hof  Ulm Nürnberg Erlangen Fürth

Preis Personen
689,- Euro bei 3 Personen
749,- Euro bei 5 Personen – 2 Ausbilder
958,- Euro bei 7 Personen – Meister & Praxiserfahrung
1098,- Euro bei 9 Personen
1298,- Euro bei 12 Personen

Jährliche Unterweisung nach § 4 (1) der BGV A1

Wir bieten nach BGV (R) A 1  § 4 die Unterweisung der Arbeitnehmer nach dem Arbeitsschutzgesetz sowie der Arbeitnehmerüberlassung 

148 € bis 10 Personen, 178 € bis 20 Personen, 198 € bis 40 Personen

Pauschale bis Regensburg Landshut Passau Deggendorf Dingolfing München

Auszug aus  der DGUV 52 Vorschrift Kran ( Lkw Ladekran Portalkran Hallenkran Kranschein und Krankurse ) Kräne müssen nach den Bestimmungen dieser Unfallverhütungsvorschrift und im Übrigen nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik beschaffen und betrieben werden. Von den allgemein anerkannten Regeln der Technik darf abgewichen werden, wenn die gleiche Sicherheit auf andere Weise gewährleistet ist. Arbeitsbewegungen, die eine Verringerung des Lastmomentes bewirken, müssen nach Ansprechendes Lastmomentbegrenzers noch möglich sein.

Preis Personen
149,- Euro bis 10 Personen
178,- Euro bis 20 Personen
198,- Euro bis 30 Personen

Bedienerausweis für Hubarbeitsbühnen

  • Schulung in Theorie und Praxis
  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgabe
  • Berufsgenossenschaftsvorgabe: DGUV Grundsatz 308-008

Schulungsinhalt

Rechtliche Grundlage ArbSchG, BetrSichV, StVO, FeV, DIN EN 280, DGUV V 1, DGUV R100-500, Kap.2.10, DGUV G 308-002
Technik: Sicherheitsanforderungen und -vorrichtungen,   Bühnenarten, Arbeitsmöglichkeiten, Warnhinweise, Steuerung, Tägl. Einsatzkontrolle
Arbeiten: Aufstellung, Abstützung, Untergrund, Belastung, Verfahren, el. Gefahr, PSA, Transport, Sturm. Baumschnitt

Preise wie bei Kran u. Baumaschinen